Rebsorten

Geschmack und Charakter eines Weines werden hauptsächlich durch die Rebsorte bestimmt. Für unsere Weine verwenden wir folgende Rebsorten:

 

 

Weißweine


Das Bild zeigt die Rebsorte Riesling

Riesling

Riesling gehört zu den am häufigsten in Deutschland vorkommenden Rebsorten.

Die Weine sind sehr rassig, elegant, frisch und besitzen eine fruchtige Säure.

 

 

Das Bild zeigt die Rebsorte Rivaner

Rivaner

Die Rebsorte Rivaner, auch Müller-Thurgau genannt, ist aufgrund ihrer geringen Säure mild, aber dennoch fruchtig.

Die Rebsorte hat geringe Ansprüche an den Standort und kann früh gelesen werden.

 

Das Bild zeigt die Rebsorte Weißburgunder

Weißburgunder

Weine aus dieser hochwertige Rebsorte, vieler Orts auch Pinot Blanc, Pinot Bianco oder Klevner genannt, bietet einen feinen Geschmak mit leicht nussigem Aroma.

Weißburgunder ist sehr empfindlich gegenüber Klimaschwankungen und gehört daher eher zu den schwierigen Rebsorten.

 

Das Bild zeigt die Rebsorte Bacchus

Bacchus

Bacchus oder Frühe Scheurebe ist eine, im Gegensatz zum Riesling, besonders früh reifende Rebsorte und deshalb bei den Winzern sehr populär.

Die aus ihr gewonnen Weine sind, bei rechtzeitiger Lese, besonders aromatisch und fruchtig.

 

 

Rotweine

 

Spätburgunder

Diese Rebsorte ist eine sehr qualitative und hochwertige Rebsorte für Rotweine. Der Spätburgunder, auch Pinot Noir, Blau- oder Schwarzburgunder genannt, zählt zu den Edelreben.

Man findet diese Rebsorte hauptsächlich bei den trockenen Rotweinen, jedoch tritt vielmals ein süßlicher Nachgeschmack auf.

Das Bild zeigt die Rebsorte Spätburgunder

 

Dornfelder

Der Dornfelder ist eine frühreifende rote Rebsorte. Die Trauben ergeben einen charakteristisch dunklen, schwarzroten Wein, dessen fruchtiger, ausgewogener und ruhiger Geschmack von den Dornfelder-Fans geschätzt und geliebt wird.

Dornfelder Rotwein passt hervorragend zu dunklem Fleisch.

Das Bild zeigt die Rebsorte Dornfelder

 

Regent

Der Regent ist eine besonders wiederstandsfähige Rebsorte. Aus ihren Trauben werden besonders feurige, beinahe südländische Weine gewonnen.

Regent Rotwein pass am besten zu Lamm und Wildgerichten, Rinderbraten und dunklen Soßen.

Das Bild zeigt die Rebsorte Regent